Impressum für Ernst Weerts Fotografie

Dienst­an­bie­ter und ver­ant­wort­li­che Ansprechperson:

Ernst Weerts
Ems­mau­er­str. 6
26721 Emden

Mobil: 0171 — 3720480
E-Mail: mail@ernstweerts.de
Hand­werks­kam­mer für Ost­fries­land — 2210287588

Gemäß § 28 BDSG wider­spre­che ich jeder kom­mer­zi­el­len Ver­wen­dung und Wei­ter­gabe mei­ner Daten.

Ver­ant­wor­tungs­be­reich: Das Impres­sum gilt nur für die Inter­net­prä­senz unter der Adresse: http://www.ernstweerts.de

Abgren­zung: Die Web-Präsenz ist Teil des WWW und dem­ent­spre­chend mit frem­den, sich jeder­zeit wan­deln kön­nen­den Web-Sites ver­knüpft, die folg­lich auch nicht die­sem Ver­ant­wor­tungs­be­reich unter­lie­gen und für die nach­fol­gende Infor­ma­tio­nen nicht gel­ten. Dass die Links weder gegen Sit­ten noch Gesetze ver­sto­ßen, wurde genau ein­mal geprüft: Bevor sie hier auf­ge­nom­men wur­den. Sol­che Links — die zu frem­den Web­pro­jek­ten füh­ren — erken­nen Sie daran, dass sich ein neues Brow­ser­fens­ter öffnet.

Urhe­ber­schutz und Nut­zung: Der Urhe­ber räumt Ihnen ganz kon­kret das Nut­zungs­recht ein, sich eine pri­vate Kopie für per­sön­li­che Zwe­cke anzu­fer­ti­gen. Nicht berech­tigt sind Sie dage­gen, die Mate­ria­lien zu ver­än­dern und / oder wei­ter zu geben oder gar selbst zu ver­öf­fent­li­chen. Wenn nicht aus­drück­lich anders ver­merkt, lie­gen die Urhe­ber­rechte für Texte bei: Ernst Weerts

Die ver­wen­de­ten Illus­tra­tio­nen und Foto­gra­fien unter­lie­gen den Urhe­ber­rech­ten von: Ernst Weerts

Keine Haf­tung: Die Inhalte die­ses Web­pro­jek­tes wur­den sorg­fäl­tig geprüft und nach bes­tem Wis­sen erstellt. Aber für die hier dar­ge­bo­te­nen Infor­ma­tio­nen wird kein Anspruch auf Voll­stän­dig­keit, Aktua­li­tät, Qua­li­tät und Rich­tig­keit erho­ben. Es kann keine Ver­ant­wor­tung für Schä­den über­nom­men wer­den, die durch das Ver­trauen auf die Inhalte die­ser Web­site oder deren Gebrauch entstehen.

Schutz­rechts­ver­let­zung: Falls Sie ver­mu­ten, dass von die­ser Web­site aus eines Ihrer Schutz­rechte ver­letzt wird, tei­len Sie das bitte umge­hend per elek­tro­ni­scher Post mit, damit zügig Abhilfe geschafft wer­den kann. Bitte neh­men Sie zur Kennt­nis: Die zeit­auf­wän­di­gere Ein­schal­tung eines Anwal­tes zur für den Diens­te­an­bie­ter kos­ten­pflich­ti­gen Abmah­nung ent­spricht nicht des­sen wirk­li­chen oder mut­maß­li­chen Willen.